/ / Ist es möglich, Sojamilch einzufrieren?

Ist es möglich, Sojamilch einzufrieren?

Die Haltbarkeit von Milch hängt von der Menge abFaktoren. Da dieses Produkt die meiste Zeit in der Ernährung der meisten Menschen vorhanden ist, aber es sehr schnell verdirbt, ist es besser, nur herauszufinden, wie man es richtig speichert.

Diätetiker und Kinderärzte empfehlen, dies zu verwendenregelmäßig trinken. Es enthält etwa 200 nützliche Substanzen für den Körper, darunter eine große Menge an Kalzium, Milchsäure, Protein und eine ganze Reihe von Vitaminen.

Sie können keine Milch trinken, es gibt Kategorien von Menschen, die die Verwendung des Produkts einschränken oder ausschließen sollten - sie sind ältere Menschen und Allergiker mit Laktoseintoleranz.

Wenn es keine Kontraindikationen gibt, können und sollten Sie trinkenMilch ist praktisch unbegrenzt. Um den größtmöglichen Nutzen aus diesem Produkt zu ziehen, muss es sorgfältig ausgewählt und unter geeigneten Bedingungen gelagert werden.

In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie viel unterschiedliche Milch gelagert wird, was sie enthält und welche Methoden die Haltbarkeit verlängern können.

Lagerung von Milch und anderen Milchproduktenwird durch die Verarbeitungsmethode bestimmt. Die kürzeste Haltbarkeit eines Rohgetränkes beträgt nur wenige Tage im Kühlschrank. Eine Vielzahl von Produktionstechnologien kann die Lebensdauer des Produkts um bis zu 6 Monate verlängern.

Für das Ablaufdatum sind folgende Bedingungen erforderlich:

  • Die Art der Verarbeitung des Produkts (Sterilisation, Pasteurisierung usw.);
  • Verpackung (Plastikflasche, Tasche oder Tetrapack);
  • Lagerbedingungen (Temperatur).

Um die Milch so lange wie möglich zu halten und nicht ihren Geschmack und Nutzen zu verlieren, müssen bestimmte Regeln eingehalten werden:

  • Das Produkt kann nicht im direkten Sonnenlicht aufbewahrt werden - davon verliert es Vitamine und verdirbt schneller;
  • Die günstigste Temperatur für das Produkt wird in den Regalen des Kühlschranks erzeugt - nicht höher als 3-4 Grad;
  • Bewahren Sie das Getränk in einem verschlossenen Behälter auf, damit es keine Fremdgerüche aufnimmt.
  • Die Haltbarkeit von Milch kann erhöht werden, indem sie gekocht oder zu Hause pasteurisiert wird.

Alle bekannten Methoden der Milchverarbeitung wirken sich ausQualität des Produkts. Beim Erhitzen bricht ein Teil der Vitamine zusammen. Dennoch, obwohl roh und enthält mehr nützliche Substanzen - trinken es gefährlich ist, kann es pathogene Bakterien enthalten. Daher ist es besser zu wählen, was verarbeitet wurde, mit einer kurzen Haltbarkeit und dem maximalen Anteil an konservierten Vitaminen.

Am häufigsten in der Ernährung gibt es Kuhmilch,aber es gibt andere Arten dieses Produktes, die sich in nützlichen Eigenschaften, Geschmackqualitäten und, natürlich, Haltbarkeitsdauer unterscheiden. Wegen der Intoleranz gegenüber Kuhprotein oder aus anderen Gründen müssen viele nach alternativen Quellen für Milchprodukte Ausschau halten, daher sollten diese Milchsorten und die Merkmale ihrer Lagerung genauer erklärt werden.

Es wird wegen seiner Nützlichkeit und Hypoallergenität gewählt. Um keine Vitamine zu verlieren, wird das Produkt nach dem Kauf nicht zusätzlich zum Kochen empfohlen, wenn es bereits verarbeitet wurde. Lagern Sie Ziegenmilch am besten im Kühlschrank und verpacken Sie sie in einem sterilen und luftdichten Behälter. Unter solchen Bedingungen kann das Produkt alle seine Eigenschaften und Frische für 7 Tage beibehalten.

Bei Raumtemperatur können Sie das Getränk lagernnicht mehr als 4-6 Stunden, bei +15 Grad - bis zu einem Tag. Signifikant erhöhen Sie die Haltbarkeit wird helfen zu frieren, verwenden Sie gefrorene Milch vorzugsweise für 3-6 Monate. Zum Einfrieren müssen Sie das Getränk in sterile Behälter füllen, sie fest verschließen und in das Gefrierfach mit einer Temperatur unter -18 Grad legen.

Dieses exotische Produkt verdirbt sehr schnell. Selbst im Kühlschrank übersteigt seine Lagerzeit einen Tag nicht. Sie können für eine lange Zeit wieder nur durch das Einfrieren speichern.

Menschen, die verurteilt oder medizinisch sindIndikationen verzichten auf Produkte tierischen Ursprungs, können Sojamilch verwenden. Es wird 3-4 Tage im Kühlschrank aufbewahrt.

Eine andere Art von Milch, die notwendig istfür die Zukunft reservieren - thorakal. Bei Raumtemperatur kann es nicht länger als 4 Stunden aufbewahrt werden. Im Kühlschrank erhöht sich die Haltbarkeit auf einen Tag. Im Gefrierschrank - bis zu 3-6 Monate.

Die wichtigste Eigenschaft, die bestimmt, wie vielZeit ist es möglich, Milch zu lagern, ist es nicht wichtig, ob es in einer Flasche oder einer Verpackung verpackt ist, wie es verarbeitet wird. In den Regalen der Geschäfte finden Sie Milch, deren Haltbarkeit von einigen Tagen bis zu mehreren Monaten beträgt.

Wie schaffen es die Produzenten dazu?erhöhen? Man ist der Meinung, dass Milch zur Langzeitlagerung unnatürlich ist. Moderne Verarbeitungsmethoden ermöglichen es jedoch, gewöhnliche Kuhmilch so lange zu konservieren, ohne ihre nützlichen Eigenschaften zu verlieren.

Wichtig! Milch der Langzeitlagerung kann Konservierungsstoffe enthalten, deshalb sollten Sie die Zusammensetzung vor dem Kauf studieren, es sollte keine Chemie sein.

Was sind die Arten der Verarbeitung und wie viel erhöhen sie die Lagerzeit:

  • Roh. Sie können dies auf dem spontanen Markt oder bei Bauern kaufen. Vor dem Essen muss es gekocht werden. Die Qualität solcher Produkte kann nicht überwacht werden, daher können pathogene Mikroorganismen vorhanden sein. Ohne kochende Milch ist die Haltbarkeit 2 Tage, von gekocht bis 5 Tage.
  • Sterilisiert. Dieses Produkt wird mit einer hohen Temperatur (über 100 Grad) unter Druck für einige Sekunden behandelt. Der Sterilisationsprozess tötet alle Mikroben und damit die meisten Vorteile. Lagerdauer - bis zu 6 Monate in einer geschlossenen Originalverpackung.
  • Pasteurisiert. Das Getränk wird auf eine Temperatur von 70-75 Grad erhitzt. Aus diesem Grund ist es möglich, die Haltbarkeit auf 5 Tage zu erhöhen und mehr nützliche Substanzen zu behalten.
  • Ultra-pasteurisierte Milch. Dieses Produkt wird für einige Sekunden auf 137 Grad erhitzt und stark auf 20 Grad abgekühlt. Mit dieser Methode können Sie Milch in einer ungeöffneten Flasche bis zu 6 Monate aufbewahren. Nach der Ultra-Pasteurisierung verschlechtert sich das Getränk nicht, da alle Milchsäurebakterien zerstört werden.

So, heute gibt es Wege, wieHalten Sie die Frische und die Vorteile eines geliebten Menschen für lange Zeit bei vielen Getränken. Zur gleichen Zeit ist verarbeitete Milch wirklich viel sicherer als Rohmilch. Manchmal verwendet die Produktion aseptische Beutel für die Verpackung, die die Möglichkeit der Entwicklung von pathogenen Mikroflora minimieren.

Auf der Basis von Milch, viele anderenützliche alltägliche Produkte, die einen Kühlschrank für die Lagerung benötigen, zum Beispiel wissen, wie viel Butter im Kühlschrank oder saure Sahne, Kefir, Quark gelagert wird, können Sie rationaler Ihre Einkäufe und verwenden nur frische, alle Vorteile in der Natur erhalten.

Lass uns zurück zur Milch gehen. Es gibt andere Verarbeitungsmethoden, bei denen ein anderes unabhängiges und sehr schmackhaftes Milchprodukt erhalten wird. Wir werden das weiter diskutieren.

Das Ghee ist in der Tat konzentriertgewöhnliche Milch. Es hat mehr Fett und Kalzium. Der Prozess verwendet keine Wärmebehandlung bei hohen Temperaturen, so dass die meisten Vitamine erhalten bleiben. Das Getränk wird einer längeren Erwärmung auf 85-95 ° C ausgesetzt. Lagern Sie es ausschließlich im Kühlschrank in einem geschlossenen Behälter. Haltbarkeit beträgt bis zu 7-10 Tage.

Während der Herstellung von Kondensmilch auftrittlanges Erhitzen auf hohe Temperaturen, so dass es in einem solchen Produkt wenig Verwendung findet, seine Hauptkonsumeigenschaft ist der Geschmack. Die Dauer der Aufbewahrung der Kondensmilch von 1 Jahr bis zu 2-3 Jahren.

Milchpulver ist ein fester Rückstand von Milch nachTrocknen aller Feuchtigkeit. Es kann für lange Zeit in einem Schrank bei Raumtemperatur gelagert werden. Wenn das Ausgangsmaterial entfettet wurde - die Haltbarkeit von Trockenmilch beträgt 3 Jahre ab Herstellungsdatum, das Ganze wird 10 Monate gelagert - nach dieser Zeit kann es ranzige Fette sein.

Wie man die Haltbarkeit zu Hause verlängert

Es gibt Wege, die andere zulassenBegriff, um die Dauer der Lagerung von Milch zu erhöhen. Der erste und effektivste ist das Einfrieren. Sie können im Kühlschrank bei jeder Art und Methode der Milchverarbeitung lagern.

Um Milch einzufrieren, sind zwei Bedingungen notwendig: saubere Behälter, vorzugsweise steril, und eine Kamera mit einem Schnellgefriersystem. Gefrorene Milch sollte innerhalb von 3-6 Monaten verwendet werden. Lagerbehälter sollten in einer Kiste gelagert werden, die nur selten geöffnet wird. Das Auftauen erfolgt im Kühlschrankfach allmählich besser. Einfrieren ist nicht erlaubt.

Wichtig! Die Haltbarkeit der Milch nach dem Öffnen der Verpackung ist kürzer als die Haltbarkeit in einem geschlossenen Behälter und übersteigt in der Regel nicht 2-5 Tage.

Die Haltbarkeit im Freien leicht erhöhenPackung, die Milch kann für 1 Minute vorgekocht, abgekühlt und dann in den Kühlschrank gestellt werden. Dieses Verfahren ist obligatorisch, wenn Sie Milch im Zug gekauft haben. Eine solche Verarbeitung spart das Produkt für 5-7 Tage.

Zu Hause können Sie auch machenPasteurisierung. Dazu muss die Milch in einem Wasserbad erhitzt und mehrere Minuten gehalten, von der Platte genommen, auf Raumtemperatur abgekühlt und im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Kann ich Milch mit abgelaufener Haltbarkeit verwenden?

Wenn die Milch roh war und das Verfahren nicht bestandKochen, nach dem Verfallsdatum wird es sauer. Aus diesem Produkt können Sie Joghurt an einem warmen Ort für einen Tag oder hausgemachten Hüttenkäse machen, dafür muss er mehrere Stunden bei niedriger Temperatur erhitzt werden.

Das Produkt, pasteurisiert,Sterilisieren und Kochen ist nicht sauer, sondern erwirbt einen unangenehmen Geschmack und Geruch. Wenn die Lagerzeit nicht mehr als einen Tag abgelaufen ist, kann diese Milch für die Herstellung von Pfannkuchen und vielen anderen warmen Gerichten verwendet werden. Wenn Sie den Geschmack ändern, werfen Sie ihn weg.

Trockene und Kondensmilch nach Ablauf des Verfallsdatums und unter Erhaltung des Geschmacks kann zum Backen verwendet werden. Wenn sich der Geschmack geändert hat, muss das Produkt ebenfalls verworfen werden.

Milch und Milchprodukte sind eine derdie wichtigsten in unserer Ernährung und ihre Frische, eher eine Notwendigkeit als eine Laune, und daher wissen und überprüfen vor dem Kauf von Milch, Hüttenkäse oder saure Sahne Haltbarkeit - sollte eine nützliche Gewohnheit, wenn Sie in den Laden gehen.

Beim Kauf ist es wichtig, auf einige Funktionen zu achten:

  • In der Regel befindet sich mehr frische Milch im Regal hinter den Verpackungen der Waren, deren Lagerdauer bereits abläuft, um die Verbraucher zu ermutigen, die Verpackung der älteren Milch zu nehmen;
  • Im Laden und auf dem Markt müssen die Produkte in Kühlgeräten gelagert werden;
  • Eine Flasche Milch, die von Bauern auf dem Markt gekauft wurde, sollte gut verpackt sein, der Deckel ist nicht geöffnet;
  • Um die Qualität des Produkts zu ermitteln, können Sie beim Verkäufer die entsprechenden Unterlagen anfordern;
  • Ziegenmilch muss von vertrauenswürdigen Lieferanten gekauft werden, es ist teuer und wird oft von der Kuh gezüchtet.

Also, fassen wir zusammen: Um die Haltbarkeit zu erhöhen, kann Milch eingefroren werden, einfach gekocht und pasteurisiert zu Hause. Wenn das Produkt aus der gekauften Verpackung gegossen werden muss, benötigen Sie einen sterilen Behälter, den Sie nicht in die Verkaufsverpackung zurückschütten können. Jede Milch wird im Kühlschrank aufbewahrt.

Vielleicht interessiert dich auch, wie vielgelagertes Kakaopulver, weil es auf Milch basiert, ist ein nahrhaftes, reich an Spurenelementen, ein belebendes Getränk, das ein natürliches Antidepressivum ist. Qualitätsmilch plus Qualitätskakaopulver - und Sie haben auf Ihrem Tisch ein wirklich gesundes Getränk und nicht einen Ersatz für seinen Geschmack.

Lesen Sie auch: