/ Wie man Kolostrum einfriert

Wie man Kolostrum einfriert

Einleitung. Kolostrum ist eine ausgezeichnete NährstoffquelleSubstanzen und Immunproteine, die Schutz für das neugeborene Kalb übertragen. Da Kolostrum für Neugeborene sehr wichtig ist, müssen Hersteller sicherstellen, dass sie immer eine Quelle für verfügbares Kolostrum haben. Daher ist die Lagerung von Kolostrum extrem notwendig. Zwei übliche Arten, das Kolostrum zu lagern, sind im Kühlschrank und im Gefrierschrank.

Lagerung von Kolostrum im Kühlschrank. Kolostrum kann nur im Kühlschrank aufbewahrt werden 1Woche, nachdem die Qualität des Kolostrums (Ig-Konzentration) gesunken ist. Wenn Sie das Kolostrum im Kühlschrank aufbewahren, prüfen Sie, ob Ihr Kühlschrank gut abkühlt (1-2 ° C), um das Wachstum von Bakterien nicht zu beschleunigen. Wenn das Kolostrum Anzeichen von Säuerung zeigt, nimmt die Qualität des Kolostrums ab. Ig-Moleküle im Kolostrum, die passive Immunität gegen das Kalb übertragen, werden durch Bakterien zerstört, wodurch die Immunität, die Kolostrum bieten kann, verringert wird. Daher ist es wichtig, dass das Kolostrum für sehr kurze Zeit im Kühlschrank gelagert wird.

Gefrorenes Kolostrum. Colostrum kann für ein Jahr deutlich eingefroren werdenohne die Ig-Zusammensetzung zu beeinflussen. Eine Studie berichtet, dass Kolostrum für 15 Jahre ohne eine ernsthafte Verschlechterung von IgG gelagert wurde. Gefrierkammern "frostfrei" sind nicht zur Langzeitlagerung von Kolostrum geeignet. Bei ihnen durchläuft das System die Zyklen "Frost-Auftauen", und deshalb kann das Kolostrum schmelzen. Dies kann die Haltbarkeit des Kolostrums erheblich verkürzen. Gefrorenes Kolostrum in speziellen Verpackungen, eine ausgezeichnete Methode zur Lagerung von Kolostrum. Es ist sehr wichtig, dass das Paket horizontal im Gefrierschrank liegt. Wenn das Paket horizontal liegt, erhöht sich der Grad der Beschleunigung der Abtauung, wodurch die Verzögerung zwischen der Geburt und der Fütterung der Wade verringert wird. Der Gefrierschrank sollte eine Temperatur von -5 ° C haben. Überprüfen Sie von Zeit zu Zeit Ihren Gefrierschrank.

Auftauen von Kolostrum. Das Hauptinteresse beim Auftauen von gefrorenem Kolostrum besteht darin, das Eis aufzutauen, ohne die Immunproteine ​​zu beschädigen. Am besten mit warmem Wasser (nicht heiß) (50 ° C). Als Alternative kann Kolostrum eingeschmolzen werdenMikrowelle mit wenig Schaden an Ig. Es ist wichtig, in der Mikrowelle kurze Zeiträume bei niedriger Leistung aufzutauen. Gießen Sie regelmäßig geschmolzenes Colostrum (flüssig), also überhitzen Sie es nicht. Es ist auch wichtig, "hot spots" im gefrorenen Kolostrum zu vermeiden. Die Verwendung einer rotierenden Plattform minimiert Ig-Schäden.

Fazit. Kolostrum ist eine ausgezeichnete Quelle von Nährstoffenund Immunproteine ​​für das Kalb. Handle es als ein sehr wertvolles Produkt. Schützen Sie das IgG-Molekül, indem Sie das Kolostrum einfrieren und es richtig auftauen. Ihre Waden werden es Ihnen danken.

Lesen Sie auch: