/ / Ist es möglich, Kefir-Pilze einzufrieren?

Ist es möglich, Kefir-Pilze einzufrieren?

Milchpilz ist ein kleinerGranulat (5 - 6 mm Durchmesser im Anfangsstadium der Entwicklung) weißer Farbe und ist ein Produkt der Wechselwirkung von Hefepilzen und Milchsäure-Stiften. Das von ihm produzierte Getränk hat eine einzigartige chemische Zusammensetzung, die die Eigenschaften von normalem Kefir weit übertrifft und bei regelmäßiger Anwendung viele Krankheiten heilen (und verhindern) kann.

Getränk erhalten mit Hilfe von Milchpilz,hat einzigartige Eigenschaften. Es stellt die Darmmikroflora wieder her, hemmt faulende und pathogene Bakterien, fördert die Ausscheidung von Schwermetallen, aktiviert das Immunsystem, glättet allergische Reaktionen usw. Das Verfahren zur Herstellung von medizinischem Joghurt ist nicht kompliziert, obwohl der Pilz selbst ständige Aufmerksamkeit und Pflege erfordert. Einmal am Tag ist der Milchpilz mit Milch gefüllt. Nach 17 - 20 Stunden wird der fertige Kefir abgelassen, der Pilz wird gewaschen und wieder mit Milch gefüllt.

Um für eine lange Zeit zu sparenMilchpilz in einem biologisch aktiven Zustand, d.h. gesund und in der Lage, ein wertvolles Getränk zu produzieren, sind einige Regeln der Pflege erforderlich. Decken Sie das Glas nicht mit dem Milchpilz ab. Der Pilz ist ein lebender Organismus und benötigt Sauerstoff, sonst stirbt er ab.

Füllen Sie den Pilz bei Raumtemperatur mit Milch. "Lebende Milch" vor Gebrauch, kochen und abkühlen lassen.

Um den Milchpilz zu halten, verwenden Sie Gläser. Sie können sie nur mit Soda waschen.

Halten Sie den Behälter nicht mit dem Pilz im Licht. Finde für ihn einen dunklen, aber recht warmen Ort. Bei Temperaturen unter 17 Grad kann Schimmel auftreten.

Immer in der Zeit verschmelzen der Kefir undDen Milchpilz bei Zimmertemperatur mit Wasser spülen, sonst kann er absterben. Wenn Sie für 2 - 3 Tage gehen müssen, legen Sie den Pilz in ein 3-Liter-Glas, gießen Sie die Hälfte der Milch mit Wasser, an einem warmen Ort. Das resultierende Getränk ist für den externen Gebrauch geeignet.

Verwenden Sie keine Metallgegenstände während der Pflege des Pilzes, es kann krank werden.

Wählen Sie regelmäßig große Körner, weil sie innen leer und völlig nutzlos sind.

Wenn dein Milchpilz krank ist (es gab Schleimoder ein unangenehmer saurer Geruch, der Geschmack des Getränks hat sich verändert), Sie können es dennoch versuchen, es zu behalten. Spülen Sie den Pilz in einer 5% igen Salicylsäure- oder Borsäurelösung und trocknen Sie ihn anschließend. Nimm den kranken Mais.

Wenn Sie eine lange Pause machen wollen, aberdas bewahrt den Milchpilz, dann müsst ihr wie zuvor auf ihn aufpassen, sonst stirbt er. Es gibt jedoch Informationen (nicht überprüft), dass der Milchpilz für eine langfristige Lagerung eingefroren werden kann. Nach dem Auftauen beginnt es für einige Tage normal zu funktionieren. Es sollte jedoch noch einmal betont werden, dass dies keine verifizierte Information ist.

Lesen Sie auch: