/ / Was kann aus gefrorenen Pilzen von Champignons zubereitet werden

Was kann aus gefrorenen Pilzen von Champignons zubereitet werden

Heute wählen Mätressen sehr oftEinfrieren als die bequemste Methode, Pilze zu ernten. Im modernen Leben wird diese Option als am besten geeignet angesehen. Darüber hinaus haben viele jetzt Haushaltsgeräte mit einer Funktion des beschleunigten Einfrierens. Dies reduziert zeitweise die Konservierungszeit und vereinfacht den Prozess selbst erheblich. Und im Winter vor der Wirtin gibt es eine sehr wichtige Frage: Was man von gefrorenen Pilzen vorbereitet? Als anschauliches Beispiel können wir einige ziemlich interessante Rezepte betrachten.

Jeder hat seine eigene Meinung darüber, woraus er kochen sollgefrorene Pilze. Alles hängt von den Wünschen und Geschmackspräferenzen des Kochs ab. Bei der Auswahl eines Gerichtes möchten Sie immer etwas Leckeres machen, aber nicht sehr schwer. Meistens entstehen solche Gedanken an Wochentagen, wenn wenig Zeit für die Zubereitung des Abendessens bleibt. In diesem Fall können Pilze gebraten werden. Es ist nicht schwer, dies zu tun.

Für die Arbeit benötigen Sie: für 1 Kilogramm Tiefkühlkost 2 Zwiebeln, Salz, Pflanzenöl, 2 Knoblauchzehen, gemahlenen Pfeffer und ein wenig spezielle Würze für Pilze.

Diese Methode umfasst mehrere Phasen:

  1. Zuerst müssen Sie die Pilze aus dem Gefrierschrank holen. Es wird einige Zeit dauern, bis sie schmelzen. Parallel dazu kannst du andere Arbeiten machen.
  2. Bratpfanne sollte angezündet werden, Öl hineingießen und vorbereitete Pilze setzen.
  3. Während sie gebraten werden, ist es notwendig, Zwiebeln mit Halbringen zu putzen, zu waschen und zu schneiden. Das gemahlene Produkt sollte sofort in die Pfanne gegeben werden.
  4. Geschälten Schnittlauch mit gehacktem Knoblauch und Pilze hinzufügen.
  5. Konzentrieren Sie sich auf Ihren eigenen Geschmack, fügen Sie die richtige Menge Salz, Gewürze und etwas Pfeffer hinzu.

Die Zubereitung der Schale richtet sich nach dem gewünschten Röstgrad.

Wenn das Haus Gäste erwartet, dann die Gastgeberin, wieRegel, versucht, sie mit ihren Kochkünsten zu beeindrucken. Was für solch eine Gelegenheit aus gefrorenen Pilzen zu kochen? Hier sollten Sie ein originelleres Rezept wählen. Alternativ können Pilze im Teig gebraten werden. Dies erfordert die folgenden Produkte: 0,5 Kilogramm Champignons, ein Glas Vollmilch, 2 Eier, 60 Gramm Mehl, Salz, ½ Tasse getrocknete Semmelbrösel und Pflanzenöl.

Das Gericht ist sehr schnell zubereitet:

  1. Pilze müssen Sie zuerst waschen und dann mit einem scharfen Messer jeden von ihnen in zwei Hälften schneiden.
  2. Die Stücke in einer tiefen Schüssel sammeln, mit Salz bestreuen, gut mischen und beiseite stellen.
  3. Jetzt müssen wir einen Rausch machen. Um dies zu tun, sollten die Eier zuerst mit Milch und ein wenig Salz geschlagen werden. Weiter rühren, Mehl in kleinen Portionen hinzufügen. Die Komposition ist fertig.
  4. Fügen Sie die Zwiebäcke zu einer separaten sauberen Platte hinzu.
  5. In der Pfanne Öl gut erhitzen.
  6. Die Pilze werden zuerst in den Teig getaucht und dann, nachdem sie in Paniermehl gerollt wurden, in heißen Fetten gebraten.

Die charakteristische Rotkruste wird die Bereitschaft der Produkte bezeugen.

In den Kochbüchern gibt es viele Tipps zum Themawas aus gefrorenen Pilzen zu kochen. Es stellt sich heraus, dass sie nicht schlecht mit Fleisch kombiniert sind. Um dies sicherzustellen, ist es notwendig, auf dem Desktop die folgenden Zutaten zu montieren: 200 Gramm gefrorene Fritte, Salz, 600 Gramm Hähnchenfilet, 50 Gramm Senf (Tisch oder in Bohnen), Pfeffer und 150 Gramm Hartkäse.

Diese Methode ist extrem einfach:

  1. Zuerst muss das Fleisch ein wenig abgestoßen werden. In diesem Fall ist die Hauptsache, es nicht zu übertreiben. Das Filet sollte nicht zu dünn sein. Es ist nur notwendig, das Muskelgewebe leicht zu zerstören.
  2. Vorbereitete Stücke in eine Auflaufform geben, salzen, etwas Pfeffer und etwas Senf bestreuen.
  3. Auf dem Filet liegt der Honigpilz. Schneiden Sie sie nicht gleichzeitig.
  4. Streuen Sie die Produkte mit geriebenem Käse und schicken Sie sie in den Ofen. Die Temperatur sollte etwa 180 Grad betragen.

Eine halbe Stunde später kann die Form erhalten werden, und saftiges Fleisch mit Pilzen unter einer zarten Käsekruste, um mit Grün und Gemüse auf den Tisch zu dienen.

Pilze können auch zum Kochen verwendet werdenerste Gänge. Beim Kochen geben sie dem Gericht seinen einzigartigen Geschmack und Aroma. Zu diesem Zweck ist es jedoch besser, Produkte aus dem Wald zu verwenden. Aber nach dem Ende der Saison ist es fast unmöglich. Also musst du wissen, wie man Pilzsuppe aus gefrorenen Pilzen macht. Prinzipiell ist hier nichts kompliziertes.

Um zu beginnen, müssen Sie wie üblich abholenNotwendige Zutaten: 350 Gramm Champignons, 1 Karotte, Salz, 4 Kartoffeln, 35 Gramm Pflanzenöl, 2 1/2 Liter Wasser (oder Brühe), 2 Lorbeerblätter und ein wenig frisches Grün.

  1. Bratpfanne bratend anbraten und dann Pilze unter Zusatz von Öl darin anbraten. Produkte nicht auftauen.
  2. Vorbereitete Pilze in einen Topf geben und mit Brühe abgießen.
  3. Stellen Sie den Behälter auf das Feuer und bringen Sie den Inhalt zum Kochen.
  4. Danach sollte die Flamme kleiner gemacht werden und die Produkte für 15 Minuten kochen lassen.
  5. Lege die Lorbeerblätter ab und warte noch eine Viertelstunde.
  6. Fügen Sie die geschälten und zufällig gemahlenen Kartoffeln in die Pfanne. Tun Sie dies für ungefähr 20 Minuten vor dem Ende des Kochens.
  7. Die Zwiebeln in Würfel schneiden und die Karotten hackenVerwenden Sie ein Reibe oder Krümel Stroh. Zubereitete Gemüse sollte leicht gebraten werden, und dann in eine gemeinsame Pfanne geben, salzen und alles zusammen für weitere 10 Minuten kochen.

Die Suppe sollte vor dem Gebrauch gut aufgebrüht werden. Das dauert mindestens eine halbe Stunde.

Heute wurde es für die Hausfrauen viel einfacher zu kochen. Schließlich, um ihre Arbeit im Verkauf zu erleichtern, erschienen viele verschiedene intelligente Techniken. Um das sicherzustellen, musst du nur schauen, wie man Suppe aus gefrorenen Pilzen in einem Multivark macht. Im Vergleich mit der üblichen Methode wird der Unterschied bemerkbar sein.

Die Produkte sind die häufigsten: 500 Gramm gefrorene Pilze, 3 Kartoffeln, Salz, Zwiebeln, Karotten, Lorbeer, schwarzer Pfeffer und 2 Esslöffel Sonnenblumenöl.

Alles ist sehr einfach gemacht:

  1. Zuerst müssen Sie das Gemüse vorbereiten. Gereinigte Zwiebeln sollten zufällig zerkrümelt werden, und Karotten - reiben Sie, mit einer großen Reibe.
  2. Die verarbeiteten Produkte werden in die Schale des Multivarks gefaltet, mit Öl gefüllt und im "Back" -Modus 15 Minuten lang unter ständigem Rühren gebraten.
  3. Die gewaschenen und geschälten Kartoffeln werden in Würfel geschnitten und dann zusammen mit den Pilzen und den restlichen Zutaten in den Multivark platziert.
  4. Gießen Sie die Produkte mit Wasser, schalten Sie den "Suppen" -Modus ein und stellen Sie den Timer für 40 Minuten ein.

Sobald das Signal ertönt, können Sie den Deckel öffnen und das ungewöhnliche Aroma der reichen Suppe genießen.

Weiße Pilze gehören zur Gattung Boroviki. Seit der Antike galten sie als die köstlichsten und edelsten. In der Tat ist es eine Art "Pilzelite". Die von ihnen zubereiteten Gerichte hatten immer einen besonderen Geschmack und ein einzigartiges Aroma. Wie man gefrorene Pilze kocht? Es gibt viele Möglichkeiten. Am beliebtesten ist derzeit Pizza.

Die Liste der Hauptzutaten ist ziemlich beeindruckend.

Für den Test: ein Glas Wasser, 400 Gramm Mehl, ein Teelöffel Hefe, 4 Gramm Zucker, 10 Gramm Salz und 50 Gramm Pflanzenöl.

Für die Füllung: 100 Gramm Butter, 4 Tassen gehackte (gefrorene) Pilze, 3 Knoblauchzehen, Salz, 200 Gramm Käse, 35 Gramm Pflanzenöl und gemahlener schwarzer Pfeffer.

Es stimmt, die Technologie, dieses Gericht zu kochen, ist gar nicht so einfach:

  1. Zuerst müssen Sie einen Teig machen. Um dies zu tun, müssen alle Komponenten in den Brotbackautomaten geladen werden und die Betriebsart, die der Zubereitung eines normalen Hefeteigs entspricht, einschalten. In anderthalb Stunden wird es fertig sein.
  2. Jetzt können Sie die Füllung übernehmen. Die erste Sache, um Knoblauchöl zu kochen. Es ist sehr einfach. Sie müssen den Knoblauch nur in einer Schüssel mit Salz und Butter mahlen. Das fertige Produkt kann für eine Weile beiseite gelegt werden.
  3. Pilze für 5 Minuten auf heißem Öl braten, bis sie goldbraun sind.
  4. Käse mahlen auf einer großen Reibe.
  5. Der Teig wird in 2 Teile geteilt und dann in Form eines Kuchens mit einem Durchmesser von 30 cm und einer Dicke von nicht mehr als 3 mm ausgewalzt. Von diesen werden 2 große Pizzas erhalten.
  6. Zuerst das Knoblauchöl putzen.
  7. Verbreiten Sie gebratene Pilze auf der Oberfläche und streuen Sie sie dann mit Pfeffer und Käse.
  8. Im Ofen 20 Minuten bei einer Temperatur von 200 Grad backen.

Diese hausgemachte Pizza ist nicht schlechter als die, die in spezialisierten Cafés serviert wird.

Wo sonst können Sie gefrorene Pilze verwenden,wie man kocht? Das Foto des nächsten Gerichtes spricht für sich. Pilze nach Frost können in saurer Sahne gebraten werden. Es wird benötigt: gefrorene Pilze (2 Stück), Zwiebel, Pflanzenöl.

Für die Sauce: 200 Gramm Brühe (oder Wasser) und Fettcreme, 1 Muskatnuss, 10 Gramm Mehl und die gleiche Menge Butter, Salz, 75 Gramm saure Sahne und einen Schnittlauch Knoblauch.

Sie müssen das Gericht in den folgenden Schritten vorbereiten:

  1. Pilze nach dem Auftauen in dünne Platten geschnitten.
  2. Hacken Sie die Zwiebeln und streuen Sie sie leicht in Butter.
  3. Dann Pilze hinzufügen und weitere 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Um die Sauce vorzubereiten, muss das Mehl zuerst in Öl gebraten werden. Dann gießen Sie die Brühe und rühren Sie richtig, so dass es keine Klumpen gibt.
  5. Dann sollte die Mischung gesalzen werden, fügen Sie eine Nuss, Sahne hinzu und kochen Sie ein wenig.
  6. Geben Sie Sauerrahm und verwenden Sie einen Heiligenschein, um die Mischung in eine homogene Masse zu verwandeln.
  7. Nach Zugabe von zerdrücktem Knoblauch kann die Soße als fertig betrachtet werden.
  8. Füllen Sie die Pilze mit einer aromatischen Mischung, schalten Sie das Feuer aus und lassen Sie die Produkte eine Weile stehen.

Auf den Tisch kann dieses Gericht mit gekochten Kartoffeln und frischen Kräutern serviert werden.

Was kann aus gefrorenen Pilzen zubereitet werden,zum Beispiel für einen festlichen Tisch? Wenn von den Gästen erwartet wird, dass sie wenige sind, dann sind die ausgestopften Hüte der Champignons für diesen Fall perfekt. Während der Arbeit werden die folgenden Produkte benötigt: 250 Gramm gefrorene Pilze, Zwiebel, 150 Gramm Speck, Salz, 200 Gramm Gouda-Käse, Gewürze und 35 Gramm cremige Butter.

Alles ist sehr schnell erledigt:

  1. In aufgetauten Pilzen schneiden Sie die Hüte ab, und die Beine sind einfach fein gehackt.
  2. Zwiebeln und Speckwürfel würfeln.
  3. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen. Füllen Sie die Zwiebel damit und lassen Sie sie für drei Minuten leicht passieren.
  4. Fügen Sie zerquetschte Pilzbeine hinzu und braten Sie alle zusammen für eine weitere Minute 7.
  5. Speck separat braten und dann zur Gesamtmasse hinzufügen.
  6. Die resultierende Mischung zu Salz, und dann geben Sie die ausgewählten Gewürze, geriebener Käse und alles gut mischen.
  7. Fleischpilze füllen mit gekochter Füllung,Lege sie auf ein Backblech, fette sie und schicke sie für 20 Minuten in den Ofen. Vorläufig sollte es auf 200 Grad erwärmt werden. Sie können auch Käse über die Oberseite des Knüppels streuen.

Das Originalgericht wird sicherlich den festlichen Tisch schmücken und wird den Gästen sicher gefallen.

Lesen Sie auch: