/ / Ist es möglich, den Teepilz zur Lagerung einzufrieren?

Ist es möglich, den Teepilz zur Lagerung einzufrieren?

Die Pflege und Aufbewahrung der gegebenen Kultur wird in der Regel durchgeführt, in Glas-Drei-Liter-Dosen. Es wird nicht empfohlen, einen Teepilz in einer Schüssel zu lagernaus Polyvinylchlorid oder aus Metall. Das Glas sollte nicht versiegelt werden, es genügt, es mit einer Gaze oder einer Serviette zu bedecken, damit kein Staub in das infundierte Getränk gelangt.

Erfahrene Teepilzzüchter empfehlenregelmäßig unter fließendem Wasser waschen. Im Sommer muss dieses Verfahren mindestens einmal pro Woche durchgeführt werden, im Winter können Sie sich auf eins pro Monat beschränken. Es sollte auch daran erinnert werden, dass die Lösung, die das Kulturnährmedium ist, regelmäßig gewechselt werden sollte, damit der Pilz nicht krank wird.

Lesen Sie auch: