/ / Welche Pilze können roh eingefroren werden

Welche Pilze können roh eingefroren werden?

Wie Pilze einfrieren, roh oder gekocht?

Normalerweise friere ich nur Pfifferlinge und Steinpilze ein. Vor dem Einfrieren säubere ich sie, spüle sie sanft unter lauwarmem Wasser, trockne sie und schneide sie in kleine Stücke. Danach habe ich 300-400 gr in starke Verpackungen gegeben, nur für eine Portion. Ich habe es für den Winter in den Gefrierschrank gelegt. Dann nehme ich wie nötig heraus und tue den Schatz nicht in einer Pfanne auf oder füge ihn der Suppe hinzu.

Vor dem Einfrieren, niemals Ich koche nichtDenn wenn sie gekocht werden, dann das Ganze Pilzgeist.

Ich habe das schon mal ein paar Mätressen gehörtDie Pilze erst einfrieren, sie werden gekocht, und jemand und wieder braten. Ich koche nicht, ich tränke die Pilze einfach in Salzwasser, reinige sie, schneide sie in kleine Stücke, kleine werfen sie in die Tüte. Aber nachdem ich die obigen Antworten gelesen hatte, wurde mir klar, dass es besser war, trotzdem zu kochen, und sie würden weniger Plätze im Gefrierschrank einnehmen.

Nach dem, was in den Läden verkauft wird, Pilzekann in Reserve gekocht und roh eingefroren werden. Aber ich bevorzuge, dass die Pilze gereinigt, gekocht, in kleinen Portionen verpackt und eingefroren werden. So viel bequemer: Im Winter habe ich abgenommen und sofort kann man kochen.

Rohe gefrorene Pilze sind noch notwendigvor dem Kochen kochen. Sofort in der Suppe oder in einer Pfanne wirst du nicht aufhören. Dies ist mit Vergiftungen behaftet. Und in der feuchten wird mehr Wasser sein, Sie mehr Aufhebens und kein spezieller Pilzgeist. Der Pilzgeist wird in getrockneten Pilzen konserviert.

Es ist besser, immer wieder rückversichert zu sein. Deshalb sind wir immer außergewöhnlich, wir verarbeiten zuerst die Pilze, entfernen die Zweige vom Pilz, Blätter und verschiedenen Müll und kochen dann die Pilze. Nur gefrorene Pilze frieren wir für den Winter ein. Im Winter ist es besonders angenehm, etwas aus Pilzen zu kochen. Übrigens, in gekochten Pilzen bleiben viele Vitamine und wohltuende Eigenschaften auch nach dem Einfrieren erhalten. Da unsere Pilze verarbeitet und gekocht wurden, können unsere gefrorenen Pilze sofort gekocht werden, was die Seele begehrt.

Obwohl einige Leute und rohe Pilze einfrieren, glaube ich, dass dies bereits eine Art Risiko darstellt.

Wir frieren in der Regel nur gekochte Pilze ein.

Gesammelte Pilze müssen gereinigt, gewaschen, geschnitten,aber nicht fein, dann die Pilze in einen Topf geben, das Wasser gießen, in Brand setzen und den Inhalt der Pfanne zum Kochen bringen, salzen und 10 Minuten kochen, dann durch ein Sieb wegwerfen, so dass das Glas alles Wasser ist und in Verpackungen.

Pakete mit Pilzen in einen Gefrierschrank legen.

Es ist nicht notwendig, die Pilze vor dem Einfrieren zu kochen, sonst verlieren sie während des Kochens ihren ganzen Geschmack in Brühe und wenn sie im Winter braten oder kochen, ist es geschmacklos.

Einfrieren ist besser rohe Pilze, junge auf Suppen, und was größer ist, ist das auf der Bratpfanne.

Gekochte gefrorene Pilze werden auch zu vielen Gerichten gehen, zum Beispiel Kuchen, Pizza oder Salate, obwohl gekochte Pilze im Gefrierfach weniger Platz einnehmen als rohe.

Es hängt von den Pilzen ab, die du sein wirsteinfrieren. Ich zum Beispiel, waschen und kochen, Pilze wie Stöcke, Polnisch, Russula, ölig. Fasuyu hat Pilze bereits in einer Tüte gekühlt, nicht in großen Portionen und im Gefrierschrank. Und so ein köstlicher und wundervoller Pilz wie weiß, ich wasche, wenn groß, in Scheiben geschnitten, wenn nicht groß, dann lege ich alles in eine Tüte und einen Gefrierschrank. Solch ein edler Pilz, wie weiß, braucht nicht zu kochen, denn Sie kochen den ganzen Koch, diesen guten Pilz, aber Suppe oder Kartoffeleintopf sogar mit solchen gefrorenen Pilzen, sehr schmackhaft und wohlriechend.

Sie können kochen, oder vielleicht auch nicht. Ich neige dazu, besser zu antworten als gekocht, weil es besser ist, sie sofort zu kochen, und nach dem Auftauen müssen Sie keine Zeit verschwenden, Sie erhalten ein fertiges Produkt, können Sie sofort kochen, besonders wenn Sie zeitlich begrenzt sind oder Gäste kommen und Sie den Tisch decken müssen.

Pilze können gefroren und roh gekocht werden(frisch) Aber die gekochten Pilze sind bequemer einzufrieren. Tatsache ist, dass gekochte Pilze viel weniger Platz im Gefrierfach einnehmen und ein ausgezeichnetes Halbzeug sind. Solche Pilze können direkt nach dem Auftauen für Pasteten, Vareniki oder etwas anderes gebraten oder verdreht werden.

Wahrscheinlich richtig und dann und mehr. Aber es ist wahrscheinlich bequemer, alle gekochten, geschnittenen Stücke einzufrieren, so dass sie sofort ohne Auftauen kochen können, und die auf diese Weise vorbereiteten Stellen werden weniger Plätze im Kühlschrank einnehmen. Aber es ist möglich und roh, ich habe versucht und das, und eine andere Möglichkeit, den Unterschied im Geschmack von Pilzen wurde nicht gefühlt, aber darin, und in einem anderen Fall müssen alle die gleichen Pilze verarbeitet werden.

Lesen Sie auch: