/ / Ist es möglich, Pilze von Pilzen feucht in einem Gefrierschrank für den Winter einzufrieren

Ist es möglich, Pilze Honig im Winter in den Gefrierschrank einzufrieren

Opyat unterscheidet sich von ihren Pilzgegenstückenreich an Geschmack und Aroma. Es ist kein Wunder, dass sie in unserem Land so beliebt sind. Pilzsuppe, Pizza, Pasteten und natürlich gebraten mit Honigpilzen sind junge Kartoffeln auf der einen Seite einfache, aber ungewöhnlich leckere Gerichte. Darüber hinaus können Sie mit Pilzen das schlanke Menü variieren.

So werden Honigpilze getrocknet, gesalzen, mariniert und Kaviar daraus hergestellt. Und natürlich möchte jede Hausfrau die Pilze gefroren halten.

Opeyata ist wie viele andere Produkte wunderschönim gefrorenen Zustand aufbewahrt. Sie haben eine dichte Struktur, nicht zu wässrig und können bei Minus-Temperatur etwa 12 Monate sein. So behalten sie ihren natürlichen Geruchs-, Geschmacks- und Nährstoffgehalt. Besonders erfreulich ist, dass diese Art der Langzeitlagerung wesentlich weniger Aufwand erfordert als beispielsweise das traditionelle Marinieren. Darüber hinaus können marinierte Pilze durch scharfe Gewürze weit von allen Gerichten entfernt werden, während gefrorene für Suppe, Julienne und Kuchen perfekt sind.

Vor dem Einfrieren Pilze Pilze für den Winter,Sie müssen sie sammeln. Erfahrene Pilzsammler meistern diese Aufgabe problemlos, aber Neulinge müssen sich mehr anstrengen. Schließlich ist es wichtig, nicht nur Pilze zu finden, sondern auch sicherzustellen, dass sie essbar sind. Die vernünftigste Entscheidung ist, einen Partner in Ihrem Partner zu finden, der mit dem Thema gut vertraut ist und ein begeisterter Anhänger der ruhigen Jagd ist.

Wenn es keine solche Möglichkeit gibt, dann sollte es seinzweimal aufmerksam: Die echte Schnauze hat einen gelblich-braunen Hut, der bei jungen Exemplaren konkav ist, bei Erwachsenen jedoch flacher. Gelbe oder braune Platten auf der Rückseite der Kappe, Sporen oben auf den Pilzen. Auf dem Schnitt ist Honig Pilz weiß und hat einen ausgeprägten, angenehmen Pilzgeruch. Am Bein muss ein Rock in Form eines Ringes sein. Hüte sind schuppig.

Wichtig: Im geringsten Zweifel müssen Sie die Sammlung ablehnen!

Der ganze Charme ist, dass sie als ganze Familie aufwachsen. Und wenn Sie einen guten Platz finden, können Sie ein paar Eimer Pilze sammeln, buchstäblich ohne den Ort zu verlassen.

Sammel Agarics schnell, aber sauber. Pilze geschnitten oder sorgfältig verdreht, ohne Idioten. Die zweite Methode ist vorzuziehen. Es ist zu vermeiden, Blätter und Zweige in einen Eimer oder Korb zu bekommen - je weniger Müll, desto weniger Pilze werden während des Transports verschifft.

Vor dem Einfrieren von Honigpilzen für den Winter brauchen Sie siesorgfältig aussortieren. Trotz der Tatsache, dass im Wald wurmige Pilze sofort weggeworfen werden, ist es zu Hause notwendig, jeden Pilz erneut auf das Vorhandensein von Löchern und Larven zu überprüfen. Kleine Pilze können nicht geschnitten werden, sondern große Teile in mehrere Teile teilen. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Motorhaube geschenkt werden: Wenn das Bein des Pilzes sauber ist, bedeutet das nicht, dass der Pilz oben genauso gut ist.

Während des Schotts können Sie die Pilze auch in der Größe sortieren: Pilze eines Kalibers sind in jedem Teller vorteilhafter. Außerdem können kleinere Proben weniger gekocht werden.

Auch müssen Sie den Honig-Agar vom Müll befreien: manchmal reicht es, auf die Motorhaube zu klopfen, um alles unnötige abzuschütteln, aber öfter werden Pilze noch in viel warmem Wasser gewaschen und dann auf einem Handtuch getrocknet.

Wenn Sie Lebensmittel einfrieren, möchten Sie sie speichernso frisch wie möglich. Daher beseitigen oder minimieren Sie die Wärmebehandlung. Und deshalb interessiert es viele, wie man den Motorschlitten für den Winter in frischer Form einfriert.

Sofort lohnt es sich, das Einfrieren ohne Pilze zu sagenWärmebehandlung kann. So werden sie ihren einzigartigen Geschmack, den sie dann dem Gericht geben, noch besser bewahren. Während beim Vorkochen ein Teil des Geschmacks verloren geht.

Rezept: sortiere und sortiere die Pilze, spüle sie ab und tränke sie für eine halbe Stunde. Dann auf einem Handtuch trocknen und auf einem Backblech in einer Schicht verteilen. Im Gefrierfach bei einer Temperatur von -18-20 ° C einfrieren. Nach der Zersetzung in Portionen oder Behältern.

Eine wichtige Regel: frische Pilze sofort am Tag der Abholung in frischer Form einfrieren.

Sehr viele Leute trauen keinen Pilzen, die das nicht tunwurden wärmebehandelt. Und obwohl viele Hausfrauen den Honig-Agar im Gefrierschrank ruhig frisch gefroren halten, bevorzugen sie die meisten vorkochen.

Die ungläubigsten Köche kochen Honig-Agaric zweiZeiten: das erste Mal warten sie auf das Kochen und kochen für etwa zwanzig Minuten, und dann ändern Sie das Wasser, fügen Sie Salz hinzu und senken Sie die Pilze in kochendem Wasser für weitere 10-15 Minuten. Die meisten Menschen kochen Honig Agaric einmal, die Kochzeit nach dem Kochen ist 15-20 Minuten. Einige glauben, dass diese Pilze in einer kleinen Menge Wasser (1 Glas für einen 5-6-Liter-Kochtopf), nicht mehr als 10 Minuten, mit dem Zusatz von Salz und Lorbeerblatt gekocht werden müssen. Diese Brühe wird anschließend auf die gleiche Weise eingefroren und zu Suppen und Soßen verarbeitet.

Ausgehend davon, dass Honigpilze zum Einfrieren geeignet sindund in seiner frischen Form wird der Kochprozess als eine Methode zur kompakteren Lagerung von Pilzen vorgestellt: Nach der Wärmebehandlung geben sie viel Wasser ab und verlieren viel an Volumen.

Wie man Honigpilze für den Winter im Kühlschrank nach dem Kochen einfriert: Rezept

Nach dem Kochen müssen die Pilze kalt gewaschen werdenfließendes Wasser (so dass sie sofort abkühlen) und zu einem Sieb gefaltet. Lassen Sie genügend Zeit, um überschüssiges Wasser abzulassen. 30 Minuten auf einem Handtuch abtropfen lassen. Auf einem Backblech in einer Schicht verteilen und in einen Gefrierschrank legen. Nach dem vollständigen Einfrieren in Portionen abgepackt.

Wie kann man den Honigpilz für den Winter einfrieren? Rezepte sind unterschiedlich, aber einer der beliebtesten ist die Zubereitung von Pilz Rogen. In der klassischen Version, Pilz Rogen - es ist gehackte Pilze mit Gewürzen und immer mit Knoblauch, in Gläsern verpackt.

Aber es gibt andere Wege. Um beispielsweise Platz im Gefrierschrank zu sparen, können frische Honigblätter in dieser Form für 3-4 Monate verdreht und gelagert werden. Dieses Produkt kann jederzeit bezogen werden, braten und als Ergänzung zu Kartoffelpüree oder als Füllung für Kuchen verwendet werden.

Es gibt eine weitere Möglichkeit, wie man Feuerwaffen einfrieren kannWinter in Form von Kaviar. Um dies zu tun, ist es notwendig, die Pilze auszusortieren und sie in kaltem Wasser für 30-40 Minuten einweichen. Dann kochen sie in Salzwasser für 15-20 Minuten. Vergessen Sie beim Kochen nicht, den Abschaum vorsichtig zu entfernen. Nach dem Werfen der Pilze auf ein Sieb oder in einem Sieb, spülen Sie sie mit kaltem Wasser, lassen Sie Zeit, um überschüssige Flüssigkeit abtropfen zu lassen.

Nach dem Honig ist es notwendig, zu verdrehen, salzen undmit etwas Olivenöl gut umrühren. Ein solcher Kaviar ist sofort einsatzbereit und benötigt nach dem Auftauen keine sorgfältige Wärmebehandlung.

Wie kann man den Honigpilz für den Winter in frittierter Form einfrieren? Das ist viel einfacher zu machen als es scheint: Pilze werden wie für normalen Frost gekocht und dann in einer Pfanne gebraten, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist und eine leichte goldene Kruste gebildet ist. Dann sollte das Halbfertigprodukt auf Raumtemperatur abgekühlt werden, wonach Honigpilze in portionierten Behältern ausgelegt und mit Fett gegossen werden.

Der Nachteil dieser Methode der Lagerung von Pilzen ist, dass ein solches Produkt nicht länger als 3 Monate gelagert werden kann, während gewöhnliche gekochte Honigdosen bis zu 1 Jahr tiefgefroren lagern können.

Wie kann man nach den Vorbereitungen im Winter den Honigpilz im Kühlschrank einfrieren?

  1. Vorher im Gefrierfach einfrierenSetzen Sie den Thermostat auf die niedrigste Temperatur. Bei den gewöhnlichen Haushaltsfrostern geschieht dieser Indikator nicht mehr -25⁰С. Es ist zu beachten, dass häufige Temperaturschwankungen nicht zum Einsatz kommen und die Lebensdauer verkürzen.
  2. Nach dem vollständigen Einfrierenin eine wärmere Kammer mit einer Temperatur von -9 ° C zu verschieben. Wenn möglich, ist es jedoch besser, sie im Tiefkühlfach zu belassen, dies erhöht die Haltbarkeit.
  3. Idealerweise benötigen Sie einen separaten Tiefkühlschrank: So können Sie nicht nur die ideale Temperatur halten, sondern auch das Auftreten von Fremdgeruch in den Pilzen vermeiden.
  4. Lagern Sie Pilze und andere halbfertige Produkte in einem separaten Gefrierfach.
  5. Sie müssen wissen, wie man Honigpilze für den Winter einfriertFür maximale Langzeitlagerung: Denken Sie daran, dass gerösteter Kaviar oder Champignons nicht länger als 3, höchstens 4 Monate gelagert werden, während sie nach einem Jahr gekocht werden können.
  6. Frieren Sie die Speisen nie wieder ein, weshalb es so wichtig ist, die Pilze sofort in den Servierschalen im Gefrierschrank zu lagern.
  7. Unterschreibe die Pakete. So können Sie sofort wissen, in welcher Form diese spezifischen Pilze gespeichert sind und wie viel sie bereits liegen.

Es ist wichtig, nicht nur richtig zu wissenfr den Winter honigsaatgut einfrieren, aber auch, wie man sie nach dem Auftauen richtig zubereitet. Hier sollten Sie eine einfache Regel befolgen: Je kleiner die Pilze vor dem Einfrieren einer Wärmebehandlung unterzogen wurden, desto mehr müssen sie in der Schüssel kochen (braten, eintauen). Ansonsten können Sie sich auf Ihre kulinarische Fantasie verlassen, denn gefrorene Honigpilze können in hunderten verschiedener Gerichte als Zutat verwendet werden.

So, jetzt wissen Sie, wie man Honigpilze für den Winter einfriert. Rezepte und Ratschläge sind einfach und sie sind leicht zu wiederholen.

Lesen Sie auch: